Captain Con-Creat

von Steffi Greuel

So Kinners,

Wird Zeit, dass ich hier mal in Erscheinung trete. Kann ja nicht sein, dass ich die ganze Arbeit mache, mich aber niemand kennt. Ich bin Captain Con-Creat. DER Captain Con-Creat. Quasi der Superheld der Superhelden. Noch nie gehört? Ein Fehler! Oder besser: euer Pech. Sonst wäre eure Welt schon viel bunter und schöner. Ich kämpfe nicht gegen euren inneren Schweinehund. Aber gegen die graue Maus. Nix ist schlimmer als langweilige Internetseiten mit Textwüsten, unkreative, sinnlose Layouts und schlecht zu bedienende Backends, die nicht laufen.

Ihr denkst jetzt bestimmt: Was fürn Süßer. Niedlich isser, mit seiner breiten Brille und dem roten Ganzkörper-Overall. Geschissen! ICH BIN NICHT NIEDLICH! Das ist alles nur Taktik. Oder besser: Fassade. Erst mal traut man mir nix zu. Und dann: BÄM! Schlag ich zu, dass euch Hören und Sehen vergeht.

Das hat mein Superhelden-Team auch schon erlebt. Allen voran dieser Favetto. Hat erst auf großen Macker gemacht. Wollte der mir doch tatsächlich ans Bein pinkeln. Sein Revier markieren und so. Doch nicht mit Captain Con-Creat. Hab dem schnell gezeigt, dass mein roter Jumpsuit ne Nummer zu groß für ihn ist. Hat er dann auch eingesehen.

Trotzdem gibt er zwischendurch schon mal Widerworte. Aber grundsätzlich kennt er mein Motto: „Da wird nicht diskutiert, da gibt’s gleich was auf die Fresse.“ Natürlich hat er das nicht auf sich sitzen lassen und den Spruch einfach abgewandelt: „Das kann man so machen. Ist dann halt Kacke.“ Soll er! Wenn es ihm damit besser geht. Hauptsache er arbeitet mir gut zu und tut, was ich ihm sage.

Die anderen aus dem Team sind weniger Diva als der Favetto. Unkomplizierter. Die machen, was sie am besten können. Sonst hätte ich auch gar keine Zeit, die Online-Welt zu retten. Wobei. Für die Mädels im Team bin ich dann schon mal der süße Superheld. Die Männer unter uns werden mich verstehen. ;-)

Auf jeden Fall werdet ihr jetzt öfter von mir lesen. Als Superheld will ich euch schließlich an meiner Profilneurose teilhaben lassen. Werdet ihr nämlich nicht dümmer von. Also: Schweigt, lest, lernt und genießt das Ergebnis!

In diesem Sinne,
euer Captain Con-Creat