Schreiben kann jeder.

von Tino Favetto

Wozu brauche ich einen Texter?

Weil du für einen Einbauschrank auch den Fachmann kommen lässt.

Wie? Du hast den Vergleich nicht verstanden? Lass es mich erklären.

Mit dem Schreiben ist es wie mit dem Zusammenbauen eines Schranks. Jeder kann Buchstaben aneinanderfügen, sodass sie Sinn ergeben. Genauso kann jeder mit Schraubenzieher oder Akkuschrauber Holzteile zu einem Schrank zusammenfügen.

Doch einen richtig geilen Text, der dich sofort anspricht, dich in seinen Bann zieht und du gar nicht bemerkst, wie deine Augen über die Worte fliegen, weil du nicht genug bekommen kannst, den kann nur ein professioneller Texter schreiben. Ebenso ist es viel cooler, wenn du in deiner Wohnung einen Einbauschrank stehen hast, den dir ein Schreiner fachmännisch angefertigt und in deine Dachschräge eingebaut hat.

Schreiben. Das Handwerk.

Texten ist ein Handwerk

Ja, jeder kann schreiben. Aber nicht jeder kann eine Botschaft zielgruppengerecht, klar und ansprechend auf den Punkt bringen. Das ist Handwerk. Ein Texter weckt Interesse, erzeugt Emotionen und fesselt mit Worten. Er schreibt nicht, er bewegt. Dazu gehört viel mehr, als über gute Deutschkenntnisse zu verfügen.

Ein guter Texter weiß, wie er dein Unternehmen und dein Produkt aus der Masse hervorhebt.

  • er schreibt dir einen Werbetext, der nicht als solcher wahrgenommen wird
  • er schreibt für deine Zielgruppe, in deiner Sprache
  • er liefert Emotionen und gute Argumente
  • ein professioneller Texter schreibt so, dass es dem Lesefluss schmeichelt
  • er schreibt Worte, die wirken

Ein Texter bringt dir Zeit und Geld

Während du am Text deiner Website, deines Flyers oder deiner Broschüre feilst, verlierst du Geld. Warum? Weil du nicht arbeiten kannst. Übernimmt ein Texter für dich das Schreiben, kannst du in der Zeit deiner Profession nachgehen und Geld verdienen.

Aber ein Texter arbeitet auch nicht umsonst wirst du jetzt sagen. Stimmt. Aber spare nicht am falschen Ende. Kunden zu verlieren oder gar nicht erst zu erreichen, kostet dich mehr Geld als ein guter Texter. Der wiederum weiß, wie er Aufmerksamkeit für dein Produkt und deine Dienstleistung erzeugt. Hörst du die Kasse schon klingeln?

Du hast die Wahl

Du kannst zwischen einem exzellenten Texter wählen: dem Meister-Einbauschrank, der dich begeistert und dir einen Mehrwert bietet. Oder du legst selbst Hand an und nimmst den 0815-Schrank, der zwar seinen Zweck erfüllt, aber in der Dachschräge verloren wirkt und Platz verschenkt.